willkommen!

Die Hörpiraten entern die Schule

Interessierten Schulen möchte Concerto Köln ein zweitägiges Schulprojekt anbieten. Das Projekt mündet in einem Konzert, in dem eine musikalische Geschichte erzählt wird. In einer Mitmachaktion können die Schüler bei mehreren Programmpunkten mitwirken, bzw. mit dem Ensemble Concerto Köln musizieren. Im Vorfeld werden geeignete Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt.

 

Der erste Tag des Projekts findet in der Form eines Workshops statt. Zwei bis drei Musiker besuchen die Klasse, stellen die Instrumente des Orchesters vor, bringen Instrumente zum Ausprobieren mit und bereiten die Mitmachaktion vor. An einem zweiten Tag präsentiert das gesamte Ensemble Concerto Köln zusammen mit den Schülern das Projekt in einem Schulkonzert.

 

Die Realisierung und der Umfang dieser Maßnahme hängen von der Freigabe der Mittel durch die Landesregierung sowie von der Finanzierung durch Stiftungen und Sponsoren ab. Wir möchten interessierte Schulen jedoch ausdrücklich ermutigen, sich bei Concerto Köln für die Teilnahme an diesem Projekt unter diehoerpiraten@concerto-koeln.de zu bewerben.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland.

nach oben